Leistungen

Mit Taxi Pinneberg
kommen Sie besser an!

Airport Shuttle Pinneberg

Mit dem Airport Shuttle von Taxi Pinneberg erreichen Sie den Hamburger Flughafen und größte Norddeutsche Luftverkehrskreuz zuverlässig und schnell.
Wir bringen Sie und Ihre Familie direkt an das Abflugterminal Ihrer Wahl und bieten darüberhinaus unseren Abholservice bereits vor der Abreise.

Abholservice

Sie waren mit der Fahrt zufrieden?

Buchen Sie noch vor Abflug Ihre bequeme Heimfahrt mit Taxi-Pinneberg.

Ganz einfach Abholschein herunterladen und vor dem Abflug Ihrem Fahrer übergeben.

Gerade gelandet?

Nicht nur bei vorbestellten Abholfahrten ex Airport-HH wird die Disposition Ihrer Abholung ausgerichtet nach der planmäßigen Landung und die entsprechende Landungszeit überwacht /angepasst. Ihre Mobil-Ruf-Nr. wird an den Fahrer übertragen, so dass er sich mit Ihnen nach der Landung auch generell verständigen kann. Kein Warten in der Taxischlange mit dem Abhol-Service! Wir nehmen Sie direkt oben auf der Abflugebene des jeweiligen Terminals in Empfang und heißen Sie so wieder „Herzlich Willkommen zuhause“.

Der Hamburger Flughafen informiert

Wir wünschen Ihnen schon heute eine gute Reise.
Damit hierfür alles gelingt und Sie unschöne Überraschungen vermeiden, machen wir Sie auf einige wichtige Informationsquellen des Hamburger Flughafen aufmerksam.

Airport Infos (deutsch)

Für Ihre anstehende Reise verweisen wir auf wichtige Links und aktuellen Informationen des Hamburger Flughafens.

Airport Infos (english)

Important links and current information from Hamburg Airport are also available for your upcoming trip.

Umwelt Taxi Pinneberg

Alle reden drüber, wir handeln!
Die Flotte von Taxi-Pinneberg besteht zu 50% aus modernen Umwelttaxis.
Taxi-Pinneberg ist somit ein ökologisch orientiertes Taxiunternehmen und die konsequent umweltfreundlichste Alternative in Sachen nachhaltigem Personen Verkehr Pinnebergs.

Großraum Taxi Pinneberg

Wir stehen Ihnen mit unserem Team rund um die Uhr mit gepflegten Limousinen sowie 6 Großraumfahrzeugen zur Verfügung. Egal, ob eine kurze Besorgungsfahrt, unseren beliebten Schulkinder Bring-Service oder den fixen Airport Shuttle – mit uns kommen Sie besser an.
Für unsere Kleinsten stehen zudem immer passend Kindersitze zur Verfügung. Für Großraumtaxis (bis zu max. 6 Fahrgästen) wird ein Zuschlag von 5,00 € erhoben, wenn mehr als 4 Fahrgäste befördert werden.
Bei Auslastung von Großraumtaxis mit mehr 4 Fahrgästen kann – je nach Situation – keine Gepäckbeförderung erfolgen. Sprechen Sie uns gerne an.

Kindersitze -
Gruppen und Klassen

Die Sicherheit unserer kleinen Gäste steht bei uns an erster Stelle.
Babyschale und Kindersitze Klasse 1 und 2 stehen auf Anfrage für Sie zur Verfügung. Für die Bereitstellung berechnen wir mit einem einmaligen Aufpreis von 15 Euro.
Klasse 3 führen wir ständig in allen unseren Fahrzeugen mit und stellen Ihnen diese kostenfrei zur Verfügung.
Bitte informieren Sie uns, beim Anruf in der Zentrale, welche Klasse und Gruppe Sie zur Beförderung Ihrer Kleinsten benötigen.

MAXI COSI Babyschale

Gruppe 0+
von der Geburt bis ca. 12 Monate (0 bis 13 kg)

MAXI COSI Kindersitz

Gruppe 1
ab 9 Monate bis ca. 4 Jahre (9 bis 18 kg)

Cybex Kindersitz mit Isofix

Gruppe 2/3
ab ca. 3 bis 12 Jahre (15 bis 36 kg)

Sonderfahrten

24 Stunden – für Sie im Einsatz.

Egal ob

  • Kurierfahrten,
  • Party-Shuttle oder
  • auf Hochzeiten ….


Vermissen Sie etwas oder haben Sie Sonderwünsche, die hier nicht aufgeführt sind?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und lassen Sie uns herausfinden, wie wir helfen können.

Ausserdem bieten wir Ihnen:

  • Bargeldlose Bezahlung mit EC-/Debitkarte, Mastercard und Visa
  • Flughafentransfer zu aktuellen Festpreisen
  • Kindersitze und Babyschale für unsere kleinen Fahrgäste
  • Shuttlefahrten zu den Cruise-Center
  • Fahrten und Rückfahrten zu Veranstaltungen
  • Fahrten zu den Fernbahnhöfen
  • Shuttleservice und Fernfahrten
  • Kurier-, Boten- und Einkaufsfahrten
  • Schülerfahrten
  • Mitnahme klappbarer Rollstühle
  • Zusammenarbeit mit den Berufsgenossenschaften
  • Durchführung von Krankenfahrten bei Selbstzahlern